Unser Zentrum Lageplan Zahnärzte Behandlung Kontakt Links
Kieferorthopädie beschäftigt sich mit der Korrektur
von Zahn- und Kieferfehlstellungen meist bei
Kindern und Jugendlichen, aber zunehmend auch
bei Erwachsenen.
Die Kosten

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir
unmöglich per Telefon oder E-Mail Auskünfte über
Behandlungskosten geben können, bevor wir den
Patienten persönlich gesehen und untersucht
haben.

Aktuelle Taxpunktwerte in unserer Praxis:

• Vertraglich festgelegter Sozialversicherungs-
tarif (seit 01.04.1994): Fr. 3.10
(IV, SUVA, Schulzahnklinik mit Stadtbeitrag)

• Privatpatienten-Tarif (seit 01.01.2004): Fr. 3.60

z.B. Erstuntersuch:
30 Taxpunkte x Fr. 3.10 = Fr. 93.-
30 Taxpunkte x Fr. 3.60 = Fr. 108.-

Bei besonders schwerwiegenden Fehlstellungen
ist es möglich, dass die Invalidenversicherung
die Behandlungskosten bis zum 20. Altersjahr
übernimmt. Wir überprüfen bei jedem unserer
Patienten, ob die IV-Grenzwerte erreicht sind. Bei
offensichtlichen Zahn- und Kieferfehlstellungen
Ihres Kindes empfiehlt es sich, frühzeitig bei der
Krankenkasse eine Zahnzusatzversicherung
für kieferorthopädische Behandlungen
abzuschliessen. Einige Gemeinden beteiligen sich
im Rahmen der Schulzahnpflege auch an den
Kosten einer kieferorthopädischen Behandlung.